Jahreshauptversammlung 27.01.2023

Hauptversammlung 2023 der Freiwilligen Feuerwehr Neckargemünd, Abteilung Mückenloch              
Neuwahlen beim Förderverein

Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Neckargemünd, Abt. Mückenloch e.V. am Freitag den 27.01.2023 standen an diesem Abend Neuwahlen an.

Der scheidende Vorsitzende Walter Kirchner begrüßte die Anwesenden Vereinsmitglieder und trug seinen Jahresbericht 2022 vor. Der Förderverein richtete z.B. die „Kleine Kerwe“, den Rock in den Vatertag aus. Auch waren sie beim Martinsumzug sowie beim Weihnachtsmarkt sehr aktiv tätig. Zudem bedankte sich Walter Kirchner bei seinen Vorstandskollegen und bei der Abteilungsführung für die Unterstützung in seinen 6 Jahren Amtszeit.

Seinen Ausführungen folgte der Bericht des Kassenwarts, Volker Schlecht. Er konnte für das abgelaufene Geschäftsjahr einen Überschuss im unteren fünfstelligen Bereich feststellen. Er bedankte sich bei den Vorstandskollegen für ihre gute wirtschaftliche Arbeit. Frieda Linnebach, die zusammen mit Daniela Gruber die Kasse geprüft hatten, bescheinigte eine korrekte Kassenführung und bat um Entlastung des Vorstandes, dem stattgegeben wurde.

 

Danach wurde der neue Vorstand gewählt:

1. Vorsitzende: Isabella Gärtner
2. Vorsitzender: Uwe Brodoehl
Schatzmeister: Volker Schlecht
Schriftführerin: Martina Schippl
Beirat: Alexander Kocholl, Monika Peller, Gerhard Scholz und Thomas Schippl
Kassenprüfer: Frieda Linnebach und Daniela Gruber

Im Anschluss bedankten sich Isabella Gärtner und Uwe Brodoehl für die Wahl und bedankten sich für die geleistete Arbeit von Walter Kirchner. Mit seiner Leistung sei der Weg für eine gute Zukunft des Vereins geschaffen worden. 
Weiter ging es dann um 20:00 Uhr mit der Jahreshauptversammlung der aktiven Mannschaft. Abteilungskommandant Pierre Wallstab begrüßte alle Anwesenden, darunter Ortsvorsteher Joachim Bergsträsser, Unterkreisführer Frank Merkel, Stadtbrandmeister Dirk Weinmann sowie einige Ortschaftsräte. In seinem Jahresbericht lobte Pierre Wallstab die geleistete Arbeit, die von den 17 Aktiven bei 64 Einsätzen geleistet wurden. Dazu kommen noch die Stunden für Übungen, diverse Sitzungen und Veranstaltungen.
Die einwandfreie Kassenführung von unserem Schatzmeister Volker Schlecht wurde von den beiden Kassenprüfern Gerhard Scholz und Rüdiger Freund bestätigt und so wurde Volker Schlecht einstimmig entlastet. 
Anschließend verlas Manuela Hofmann den Jahresbericht der Jugendfeuerwehr. Derzeit zählt die Jugendfeuerwehr 9 Mitglieder und die Kinderfeuerwehr 14 Mitglieder. Ein Jugendfeuerwehrmitglied wechselte letztes Jahr in die Einsatzabteilung. Als Jungendbetreuerin kam noch Nicole Wiswesser dazu und unterstützt sie nun neben Sandra Ziegler in der Jugendleitung. Für Ihre Arbeit in der Jugend erhielten alle drei ein Präsent vom Abteilungskommandanten.
Nach jugendlichem Elan folgte die älterliche Gelassenheit in Form von Altersobmann Rüdiger Freund der die vielen Aktivitäten und Ausflüge der Mückenlocher Altersabteilung aufzählte. Auch dankte er den beiden Kommandanten dafür, dass sie immer die Altersabteilung unterstützen und auch bei Ihren Treffen stets anwesend waren.
Bei den Grußworten stellte Ortsvorsteher Joachim Bergsträsser wieder einmal die Einsatzbereitschaft der Abteilung Mückenloch aber auch allen Aktiven in der Feuerwehr heraus die 365 Tage für die Bevölkerung im Einsatz sind. Unterkreisführer Frank Merkel und Stadtbrandmeister Dirk Weinmann dankten ebenfalls der Abteilung Mückenloch für die geleistete Arbeit und die gute Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen. Diese Zusammenarbeit wird in diesem Jahr durch gemeinsame Übungen noch intensiviert, so Dirk Weinmann. Auch gehe man gemeinsam in die Mitgliederwerbung, da jede helfende Hand in der Feuerwehr nötig ist. 
Bei den abschließenden Worten des Abteilungskommandanten wurde es dann emotional. 
Mit der Übergabe eines Präsentkorbes durch den stellv. Abteilungskommandanten Thomas Schippl und einer Standing Ovation der Anwesenden, bedankte sich die Abteilungsführung bei Ehrenkommandant Walter Kirchner für seine langjährige Tätigkeit als Kommandant und Fördervereinsvorsitzenden in seinen 54 Jahren bei der Feuerwehr Mückenloch.

 

Text: ts

Bilder: Feuerwehr Mückenloch/Th. Schippl

         Christian Leschke

Termine im März:

 

08.03.2024 |19:00 Uhr | Übung

 

10.03.2024 | 13:00 Uhr

Sommertagszug

 

15.03.2024 | 19:00 Uhr

Übung Atemschutz

 

21.03.2024 | 19:00 Uhr

Übung Führungskräfte

 

22.03.2024 | 19:00 Uhr | Übung

 

Besucherstatistik

Letzte Aktualisierung am 01.03.2024

Druckversion | Sitemap
© 2013-2023 Freiwillige Feuerwehr Mückenloch